In der laufenden Saison (April-März) nehmen wir normalerweise keine neuen Mitglieder auf. Allerdings gibt es Ausnahmen: wenn ein Mitglied z.B. wegen Umzug aus dem Verein ausscheiden muss, dann geben wir Interessierten auf unserer Warteliste die Möglichkeit, auch unter der Saison in den Verein einzutreten. Um auf die Warteliste zu kommen, füllst du am besten einen Mitgliedsantrag aus. Bevor wir dich offiziell aufnehmen, melden wir uns dann auf jeden Fall nochmal bei dir um zu prüfen, ob dein Interesse noch aktuell ist.

Als Mitglied bist du das Herz des Königsgartens. Unsere Mitglieder entscheiden, was wir anbauen und wie wir den Gemüsegarten bewirtschaften. Über ihre Mitgliedsbeiträge finanzieren sie den Gartenbetrieb und viele andere Vereinsaktivitäten. Einige Mitglieder engagieren sich zudem ehrenamtlich im Vorstand, in unseren verschiedenen Arbeitsgruppen oder dem Gartenteam, um die vielfältigen Aktivitäten des Königsgartens am Laufen zu halten.

Ernteanteil

Mitglieder haben aber natürlich auch etwas von ihrer Mitgliedschaft: Zum einen das tolle Gefühl, den dringend nötigen Umbau der Landwirtschaft in Rheinhessen zu unterstützen. Zum anderen teilen wir die Erträge des Gemüsegartens zwischen unseren Mitgliedern auf. In der Regel erhält so jedes Mitglied einmal die Woche (i.d.R. Donnerstags) genug Gemüse, um 3 bis 4 Personen zu versorgen. Hier sind ein paar Beispiele für unsere Ernteanteile, die wir in der historischen Königsmühle in Gau-Odernheim zur Abholung bereitstellen:

Mitglieder zahlen einen einmaligen Aufnahmebeitrag von derzeit 40 Euro und einen monatliche Mitgliedsbeitrag von 75 Euro. Als solidarische Landwirtschaft bieten wir außerdem vergünstigte Mitgliedschaften, wenn ein Mitglied sich den Beitrag finanziell nicht leisten kann. Für entsprechende Anfragen schreibt uns am besten eine kurze Email an [email protected].

Viele Mitglieder helfen außerdem regelmäßig bei der Bewirtschaftung des Königsgartens. Das ist freiwillig, aber es macht einfach Spaß, gemeinsam mit anderen nette Menschen in der Natur zu arbeiten :-).

Aktuell nehmen nehmen wir keine neuen Mitglieder auf, du kannst durch das Ausfüllen eines Mitgliedsantrags aber auf die Warteliste kommen. Wir freuen uns auf dich :-)!

Fördermitglied oder Spender

Du kannst uns einmalig Geld spenden oder für einen beliebigen monatlichen oder jährlichen Beitrag Fördermitglied werden. Durch beides trägst du direkt zu einem nachhaltigen und solidarischen Umbau der Landwirtschaft in Rheinhessen bei.

Durch Spenden, Fördermittel und Fördermitgliedschaften können wir Projekte jenseits der Gärtnerei in Angriff nehmen oder mit vielversprechenden Anbaumethoden experimentieren. In der Vergangenheit haben wir so zum Beispiel naturpädagogische Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche organisiert, Hochbeete und eine Komposttoilette gebaut und Infomaterialien erstellt. Als gemeinnütziger Verein kannst du Spenden an uns von der Steuer absetzen.

Falls du an einer einmaligen Spende oder einer Fördermitgliedschaft Interesse hast, kannst du mit uns in Kontakt treten ([email protected]) oder einfach direkt Spenden:

Königsgarten e.V.
Volksbank Alzey-Worms
IBAN: DE09550912000033871600
BIC: GENODE61AZY

Mitarbeiter/in im Gartenteam (ehrenamtlich, FÖJ oder Teilzeit)

Unser Gartenteam ist das Herz und der Verstand unserer Gärtnerei. Es besteht aus fest angestellten und ehrenamtlichen Mitgliedern. Wenn du Interesse an einer Anstellung (in Teilzeit), einem FÖJ oder einfach nur an einer sinnerfüllten Arbeit an der frischen Luft in einem netten Team hast, dann schreib uns an [email protected]. Fachkenntnisse oder Erfahrung im Gärtnern sind super, aber keine Voraussetzung.